Kinderrechte Wettbewerb Wr Kinderfreunde Kinderstube 1 c Felix Zangerl

Strahlende Kinderaugen, originelle Kunstwerke - im Zuge des Play-Doh-Kreativwettbewerbes wurden der Fantasie der Kinder keine Grenzen gesetzt und tolle Werke zum Thema Kinderrechte erschaffen. Eine vierköpfige Jury, bestehend aus Repräsentanten von Hasbro und den Wiener Kinderfreunden, wählte aus insgesamt drei Altersgruppen die gelungensten Arbeiten aus. Für die Gewinner wurden Hasbro Spielepakete zur Verfügung gestellt. "Kinderrechte sind ein wichtiges Thema, und Hasbro unterstützt die Tätigkeit der Kinderfreunde mit großer Freude", betonte Hasbro Österreich-Repräsentantin Eva Agfalterer, bei der Siegerehrung.

 

 

  

 

Zu den archivierten Meldungen